Spenden von Unternehmen

Spenden von Unternehmen – Engagement für hilfsbedürftige Kinder

Sie möchten sich für missbrauchte, misshandelte oder benachteiligte Kinder einsetzen? Und zwar mit Ihrem gesamten Unternehmen? Das freut uns sehr! Mit It’s for Kids gibt es zahlreiche Wege, kreativ und aktiv Spenden zu generieren oder sie uns ganz klassisch als Geldspende zukommen zu lassen. Welcher Weg für Sie der richtige ist, entscheiden Sie. Oder vielleicht haben Sie eine ganz neue Idee, Spenden für Kinder in Not zu sammeln? Dann laden Sie sich direkt unseren Projektantrag herunter oder kommen Sie gerne auf uns zu!

Was haben Unternehmen von Spenden? Die Vorteile von Unternehmensspenden

Der Begriff Corporate Responsibility (CR) steht gleichbedeutend für Unternehmensverantwortung. CR ist Teil der Unternehmensphilosophie und zeigt auf, wie viel Verantwortung ein Unternehmen für Gesellschaft, Mitarbeiter und Umwelt übernimmt. An eine gemeinnützige Organisation wie unsere Kinderschutzstiftung zu spenden – auch Corporate Giving genannt – ist nur eine vieler Maßnahmen, um als Unternehmen seiner sozialen Verantwortung nachzukommen.

Je stärker sich ein Unternehmen sozial engagiert, desto positiver ist seine Außenwirkung. Denn das Übernehmen von gesellschaftlicher Verantwortung macht einen guten Eindruck auf Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Bewerber und kann im Zweifel als Alleinstellungsmerkmal dienen.

Kann ein Unternehmen Spenden von der Steuer absetzen?

Unternehmensaufwendungen von Unternehmen gelten nach § 10b Einkommenssteuergesetz (EStG) dann als Spende, wenn sie

- der Förderung gemeinnütziger, mildtätiger oder kirchlicher Zwecke dienen

- freiwillig und uneigennützig sind

- an keine Gegenleistung gebunden sind

- und nicht mit den Leistungen des Spendenempfängers in Zusammenhang stehen.

Aber wie sieht es mit der steuerlichen Abzugsfähigkeit von Spenden bei Unternehmen aus? Gibt es bei Spenden eine Höchstgrenze für Unternehmen? Dies gestaltet sich folgendermaßen: Insgesamt können Spenden – entweder als Sonder- oder als Betriebsausgaben – pro Jahr von bis zu 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte oder von 4 Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter (§ 10b Abs. 1 S. 1 EStG) steuerlich geltend gemacht werden.

Sie haben ein Unternehmen und möchten spenden? Gerne stehen wir Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung! Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Weitere Informationen zum Download finden Sie auch in unserem Flyer.

Telefon: 02103 / 2859961
eMail: spenden@its-for-kids.de

Sie wollen ebenfalls helfen?