Informationen

Informationen über die Stiftung

Kinderschutz geht jeden an. It’s for Kids hilft nun schon seit 2001 und viele Zahnarztpraxen sind
seit vielen Jahren dabei.
Inzwischen helfen auch Dentallabore im Kinderschutz mit.

It’s for Kids hat seit von Beginn an die Teilnehmer ausführlich über die Entwicklung informiert, insbesondere über die
Weiterleitung der generierten Gelder. Im zweiten Halbjahr 2015 wurde It’s for Kids – bisher als Treuhandfond der
Ador Edelmetalle GmbH geführt – in eine gemeinnützige Stiftung umgewandelt. Diese eigenständige Stiftung wird auch weiterhin
Gelder aus Zahngoldspenden schöpfen.

Zusätzlich möchte die Stiftung mit den Erlösen gezielt Projekte und Institutionen zum Schutz der Kinder fördern.
Dazu können nun auch Privatpersonen und Unternehmen direkt Geld spenden. Bei den Projekten handelt es sich um Maßnahmen
aus den Bereichen Kinder und Bildung, Kinderschutz, Kinder und Natur sowie Prävention. Fachleute aus dem Kuratorium der Stiftung werden hierzu beratend zur Seite stehen. Diese Projekte werden wir demnächst regelmäßig vorstellen, damit Sie als Spender
und Unterstützer einen Einblick in die Verwendung Ihrer Spendengelder bekommen!

It’s for Kids ist wichtig, effektiv zu arbeiten. Seit Gründung hat It’s for Kids daher fast 3 Mio. Euro
nur aus Zahngold- bzw. Altgoldspenden generiert. Nach Abzug der Kosten für Verwaltung, Nebenkosten und Abholung der Spenden
aus den Praxen erhielten die Kinderschutz-Zentren bisher 80% der Erlöse. Das ist im Vergleich zu vergleichbaren Stiftungen ein besonders hoher Wert, der auch in Zukunft gehalten werden soll. Denn so können wir am besten Kindern helfen,
die unter Vernachlässigung, körperlicher, psychischer oder sexueller Gewalt leiden.

„Schon in meiner Kindheit habe ich mich aktiv dagegen eingesetzt, dass Kinder gemobbt werden. Auch die Gleichbehandlung und Einbindung von Mitschülern war mir immer wichtig. Als 2001 die Themen Kindesmissbrauch, Mobbing und Gewalt gegen Kinder in den Medien sehr präsent waren, wollte ich wieder aktiv helfen.

Als Geschäftsführer eines Unternehmens, das Dentallegierungen produziert und Edelmetalle recycelt, lag es nahe, beides miteinander zu kombinieren. Also gründete ich die Aktion It’s for Kids. Heute können wir stolz darauf sein, was wir bereits mit It’s for Kids erreicht haben. Aber es gibt weiterhin viel zu tun – also, helfen Sie mit!“

– Rainer Koch, Gründer/1. Vorstand It’s for Kids/Geschäftführer Ador-Edelmetalle